«Firn Jce», Kleidertresor und Mode Wildi

Di, 08. Okt. 2019

Eine Kuriosität der besonderen Art ist in der Schachtel mit den alten Kinowerbe-Dias aufgetaucht: Ein im Kochtopf der Eingeborenen sitzender Weisser, der offenbar nur noch einen Wunsch hat: Ein Firn-Jce zu geniessen. Die damalige Karikatur dürfte den heutigen Anforderungen im Zusammenhang mit Rassendiskriminierung, Menschenrechten und Persönlichkeitsschutz vermutlich nicht mehr ganz standhalten.

msu. Irgendwie drollig ist sie trotzdem, die Kinoreklame, die damals im Kino Sommer über die Leinwand flimmerte. Die Schwarzen (Eingeborenen) mit dem Knochen im Haar, der weisse Tropenjäger im grossen, bereits eingeheizten Suppentopf. Wer auch das Kleingedruckte lesen kann: «Firn Jce – pasteurisiert und mit Silva-Bilder-Schecks». – Im Vergleich zu dieser Karikatur ist der neue Kleidertresor…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hohe Qualität bei den RV-Hallwil-Master

Drei Tage herrschte Hochbetrieb auf dem Springplatz des Reitvereins Hallwil. Elf Reiterpaare machten im Stechen über sieben Hindernisse mit acht Sprüngen die anspruchsvolle Konkurrenz in der Kategorie R/N125 am letzten Tag unter sich aus.

aw. Von fünf fehlerfreien Reitern absolvierte Nicole Bruhin den Parcours in der schnellsten Umlaufzeit, 43.92 Sekunden leuchteten auf der elektronischen Anzeigetafel auf. An ihrer Zeit bissen sich in einem dramatischen Stechen die noch ausste...