Spitzenunihockey im Wynental

Fr, 22. Nov. 2019

(Eing.) Unihockey auf Nationalliga A- und B-Niveau in der Pfrundmatthalle, der UHC Lok Reinach hat eine bewegte Geschichte. Zum Rückrundenstart steht die erste Herrenmannschaft des 1987 gegründeten Vereins auf dem vierten Tabellenplatz und somit auf Playoff-Kurs mit Heimspielrecht. Mit Tomas Vojtisek spielt auch in dieser Saison ein ausländischer Spieler in den Reihen der Lok. Der Tscheche mit Jahrgang 1989 hat mehrere Jahre Spielerfahrung in der obersten tschechischen Liga und ist aktuell Team-Topskorer.

Mission B

Spitzenunihockey und Leistungssport im Wynental – dafür steht die Mission B von UHC Lok Reinach. Das B wurde nicht zufällig ausgewählt, sondern steht für Nationalliga B. Denn dahin will der Club mit seinem Herren Fanionteam. Um dieses Ziel zu erreichen, sind nebst der eigenen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Störche auf dem Reinacher Schulhausdach

Am frühen Sonntagmorgen landete auf dem Dach der ehemaligen Zigarrenfabrik Gautschi-Hauri im Oberdorf, das seit vielen Jahren als KV-Schulhaus genutzt wird, rund ein Dutzend Störche. Ein malerisches Bild, das nicht nur viele Passanten, sondern vor allem auch die Anwohner im Casa Schneggli entzückte.