Einsatz zu Gunsten eines Behinderten

Di, 17. Dez. 2019

Im Rahmen seiner Gemeindiensttätigkeit hat der Rotary Club Wynen- und Suhrental eine wertvolle Unterstützung für einen jungen Mann aus der Region leisten können.

(Eing.) Der im Club für Dienste an der Allgemeinheit zuständige Hans Ueli Brüngger wurde von einem Clubmitglied auf die prekäre Situation eines Behinderten aufmerksam gemacht. Er hat sich intensiv mit dem Fall befasst, die Unterstützung des Clubs für seinen Vorschlag zur Hilfe erhalten und die Sache erfolgreich zu Ende führen können. Der jetzt 22 Jahre alte Jason Haller aus Gränichen kam mit einer cerebralen Bewegungsstörung und Lähmungen zur Welt. Es gelang ihm mit der Zeit im Rahmen seiner Behinderung sich selbständig zu versorgen und in einer geschützten Werktstätte zu arbeiten. Die durch die Lähmungen verursachten Arthrosen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

SCR schlägt sich tapfer bei den Favoriten

Die SC-Reinach-Frauen holen sich im Tessin und in Zürich die «erwarteten» Niederlagen ab. Dennoch gibt es Fortschritte im jungen Team von Sean Huber zu beobachten: bei beiden Spitzenteams haben die Oberwynentalerinnen sehr gut dagegen gehalten und in Lugano sogar 2:0 geführt.

rc. Im allgemeinen Durcheinander der letzten Wochen täten positive Sportresultate richtig gut. Auch wenn es für den Tabellenletzten der Swiss Woman’s League A bei den Spitzenteams der...