Hallwil damals – vor der Jahrtausendwende

Di, 25. Feb. 2020

Red. In einer losen Folge berichten wir über Ereignisse und Geschehnisse aus den neunziger Jahren. Rolf Urech, ehemals Redaktor der damaligen Dorfzeitung «der hallwiler» hat, wie bereits im letzten Jahr, wieder im Archiv geblättert und eine kleine Chronik zusammengestellt. Was vor der Jahrtausendwende (1999) in der Dorfzeitschrift stand, soll einerseits zum Schmunzeln, anderseits zum Nachdenken anregen. Der vorliegende Bericht beinhaltet Ereignisse aus dem Jahr 1999.

Im Januar war die Stelle als Schulhausabwart in der Gemeinde Hallwil öffentlich ausgeschrieben. Der damalige Stelleninhaber Markus Urech hat die Anstellung gekündigt und betätigte sich fortan als Wirt im Restaurant Linde in Leutwil.

Das Interesse am ausgeschriebenen Job war überwältigend gross. Beim Gemeinderat sind rund 40…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Verdienste von Peter Studer sind immens»

Viele Jahre führte Dr. med. Peter Studer in Reinach eine Kinderarztpraxis. Daneben setzte er sich an der Seite des bekannten Kinderarztes Beat Richner für die Menschen in Kambodscha ein, kämpfte unermüdlich gegen Armut und Krankheit. In den vergangenen 28 Jahren bauten die beiden fünf Kinderspitäler und ein Geburtshaus auf und behandelten zig Millionen Kinder unentgeltlich. Als Beat Richner vor drei Jahren krankheitshalber in die Schweiz zurückkehren musste ...