Gemein, gemeiner, am gemeinsten

Fr, 13. Mär. 2020

Juhui, fand ich im Juli 2019, das erste Mal im Leben, dass ich die Steuererklärung gerne ausfüllen werde. Die FDP und die SVP hatten im Grossen Rat die tolle, faire und gerechte Idee, die seit 2001 um 135 Prozent angestiegenen Krankenkassen-Prämien anzupassen – um 100 Prozent, gleich 4000 Abzug je Person. Wer klemmte das ab: die SP und die Grünen. Nachher war die Rede von 50 Prozent, das verhinderten die Grünen. Die Begründung: Davon würden die Reichen profitieren. Für wie blöd halten uns SP- und Grün-Politker eigentlich? Weshalb kontern da die andern Parteien nicht massiv? Ich kenne keine Reichen, sondern viele AHV-ler und junge Menschen, die stöhnen, weil sie alle Jahre wieder viel mehr Prämien zahlen müs-sen, obwohl sie mit ihrer Gesundheit achtsam umgehen. Leider müssen wir auch für…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Toll war er, der Rickenbacher FerienSpass

Glückliche Kinder, lautes Gelächter, spannende Erlebnisse und ganz viele selber gemachte Sachen. Das ist der Rickenbacher FerienSpass. Eine überaus gelungene Zeit ist schon wieder vorbei. Das FerienSpass-Team bot mehr als 50 Kurse an, über 600 Anmeldungen sind eingegangen.

(Eing.) Im Zweijahres-Rhythmus organisiert das FerienSpass-Team, bestehend aus Nicole Müller-Amrein, Esther Negri, Priska Wermelinger, Regula Kuhn und Nico Negri den Rickenbacher FerienSpass. Diese...