«Wir verspüren grosse Dankbarkeit»

Mi, 20. Mai. 2020

Die Spitex Mittleres Wynental ist ein gemeinnütziger Verein mit rund 750 Mitgliedern. Seine vielfältigen Dienstleistungen, wie Grund- und Behandlungspflege und hauswirtschaftliche Leistungen, werden in den fünf Gemeinden Gontenschwil, Oberkulm, Teufenthal, Unterkulm und Zetzwil sehr geschätzt und entsprechen einem stetig steigenden Bedürfnis. Das Wynentaler Blatt sprach mit dem Zentrumsleiter Jakob Faes, dem Leiter des Pflegedienstes Fredrik Riikonen und mit zwei Fachfrauen Gesundheit des zwanzigköpfigen Teams.

von René Fuchs Text und Bilder

«Corona» wird wohl das prägende und einschneidendste Wort des Jahres 2020 werden. Seit Ende Februar dominiert es die Nachrichtenwelt, durchbricht unsere Alltagsgewohnheiten, verbreitet Ungewissheit und Angst und lässt die eigene Welt bedeutend…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Menziken: Theatergruppe Menzo präsentiert "nichts"

Ist Menschsein etwas besonderes? Fängt alles nur an, damit es wieder aufhören kann? Ist alles egal? – In einer ebenso eindrücklichen wie beklemmenden Bühnenproduktion stellte sich die Theatergruppe der Oberstufe Menziken unter der Leitung von Rikke Staub diesen Fragen. Im Bild: Natasha Sebben.