Grosses Dankeschön an die Oberwynentaler Feuerwehr

Do, 18. Feb. 2021

In der Freitagnacht des 29. Januars, gegen 20.30 Uhr kamen das Schneeschmelz- und das Regenwasser wie ein Bach über das Feld auf meine Liegenschaft am Sonnenweg zu. Panik drohte, mein Keller drohte zu überfluten! Einige Telefonate mit dem Kommandanten der Feuerwehr, der sofort alles Nötige veranlasste, um mir zu helfen:

Nach 21 Uhr trafen die Helfer der Feuerwehr bei mir ein, brachten viele Sandsäcke mit, pumpten mir das gesamte Wasser sofort ab, bei strömendem Regen und Dunkelheit! Ein Kurzschluss meiner Gartenbeleuchtung setzte auch noch alles ausser Gefecht!

Nun, ich war sehr froh und allen Feuerwehmännern und einer Feuerwehrfrau sehr dankbar, die mir ihre Hilfe so spontan angeboten haben.

Es ist gut zu wissen, wenn man Hilfe in der Not braucht, dass Helfer schnell zur Stelle sind! ……

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auf diesem Bauernhof wachsen Zander

Eine Fischzucht mitten in der Landwirtschaftszone, das ist etwas, was es bisher im Aargau noch nicht gab. Alexander Räss hat dieses Projekt vor mehr als drei Jahren gestartet und kann heute die ersten regional gewachsenen Zander feil bieten.