Moment bitte...

Do, 11. Feb. 2021

Nach dem Rücktritt von Monika Müller stellt sich in Leutwil der erst 26-Jährige Lukas Spirgi als einziger Kandidat zur Wahl als Gemeindeammann. Nachgefragt beim Jungpolitiker, welcher der jüngste Gemeindeammann im Kanton Aargau werden könnte.

rc. Der 26-jährige Lukas Spirgi könnte damit der jüngste Gemeindeammann im Kanton Aargau werden – vielleicht sogar in der ganzen Schweiz. Durch den Rücktritt von Gemeindeammann Monika Müller wird auch ein Sitz im fünfköpfigen Gremium des Gemeinderats frei, für dessen Wiederbesetzung es aber keine Kandidaturen gegeben hat. An der Urnenwahl vom 7. März empfiehlt sich mit dem bisherigen Gemeinderat Lukas Spirgi nur ein offizieller Kandidat für das Amt des Ammanns. Das Wynentaler Blatt hat ihn nach Bekanntgabe der Kandidatur befragt.


«Fühle mich bereit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beinwil am See: Jahreskonzert von MG und Musikschule

Der Löwensaal war gut gefüllt, als der junge Dirigent Mirco Gribi das immer wieder gern gehörte, flotte «Frohe Wiederseh’n» ertönen liess. Die Musikanten der «MG Böju» und der Musikschule freuten sich sichtlich, so viele Musikliebhaber bei ihrem Jahreskonzert begrüssen zu dürfen.