Naturförderung in der Gemeinde

Do, 25. Feb. 2021

Am Mittwoch, 3. März führt das Naturama Aarau in Zusammenarbeit mit der Abteilung Landschaft und Gewässer des Kantons Aargau sowie dem Natur- und Vogelschutzverein Suhr den Kurs «Naturförderung in der Gemeinde» online via Zoom durch.

(Eing.) Der Kurs eignet sich speziell für neue Gemeinderatsmitglieder und Mitarbeitende der Gemeinde sowie für alle, die ihr Wissen auffrischen und sich in ihrem Dorf oder ihrer Stadt für mehr Natur einsetzen möchten. Die Teilnehmenden erhalten Einblick in den Alltag der kommunalen Naturförderung. Sie erfahren, wie man diese wichtige öffentliche Aufgabe auf der Stufe der Gemeinde organisieren kann.

Lokale Naturschutzprojekte finanzieren

Neben guten Beispielen aus Aargauer Gemeinden werden die gesetzlichen Grundlagen vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Keine WSB-Schalter mehr in Gränichen und Oberentfelden

Billette und Abonnemente für den öffentlichen Verkehr werden zunehmend über neue, digitale Kanäle gekauft. Aufgrund dieser Entwicklung wird Aargau Verkehr im 4. Quartal 2019 das Verkaufsstellennetz anpassen. In Gränichen und Oberentfelden gehen die Verkaufsstellen zu.