Offene Jugendarbeit – Bedarfsanalyse gestartet

Do, 04. Mär. 2021

(Mitg,) Die Arbeitsgruppe mit Vertretern der vier Gemeinden Bettwil, Fahrwangen, Meisterschwanden und Sarmenstorf hat dem Verein Jugend und Freizeit VJF aus Wohlen den Auftrag erteilt, eine Bedarfsanalyse für das Projekt der regionalen offenen Jugendarbeit zu erstellen.

Die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 9. Klasse haben die Möglichkeit, in den nächsten Wochen an einer Online-Umfrage teilzunehmen. In der Zeit von Mitte März bis Anfang April wird das Jugendmobil des VJF in jeder der Auftragsgemeinden jeweils an drei Tagen auf dem Schulhausplatz stehen, damit sich die Schulkinder ein Bild von offener Jugendarbeit machen können und mit den anwesenden Fachpersonen des VJF in Kontakt treten können.

Interessierte Jugendliche können sich als Video-Reporter beim Jugendmobil melden und dann…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Keine WSB-Schalter mehr in Gränichen und Oberentfelden

Billette und Abonnemente für den öffentlichen Verkehr werden zunehmend über neue, digitale Kanäle gekauft. Aufgrund dieser Entwicklung wird Aargau Verkehr im 4. Quartal 2019 das Verkaufsstellennetz anpassen. In Gränichen und Oberentfelden gehen die Verkaufsstellen zu.