Das «Jugendbüro» ist hoch im Kurs

Do, 20. Mai. 2021

Wenn es um die Folgen der Pandemie geht, spricht man in der Öffentlichkeit oft über Geschäfte, die schliessen müssen, Homeoffice oder über Restaurants, die keinen Umsatz generieren. Selbst Sinn und Unsinn von Massnahmen prägen die Schlagzeilen öfter als die Sorgen einer grossen Bevölkerungsschicht, jene der Jugendlichen.

rc. Auch der Jahresbericht 2020 der Jugendarbeit MittleresWynental kommt in seiner Einleitung am Virus und dessen Auswirkungen auf das gesellschaftliche Leben nicht vorbei. Im Gegensatz zu den Berichten, die aus der Perspektive der Erwachsenen geschrieben sind, werden im Entwurf des Jahresberichts, der dem WB vorliegt, die Sorgen und Bedürfnisse der Jugendlichen verdeutlicht. Ein Beispiel: Im Herbst 2020 teilte der Bundesrat die Jugendlichen in Kategorien bis 16…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich hab’ mehr als einen Koffer in Berlin»

Bettina Ramseier, SRF-Korrespondentin für Deutschland, ist in Reinach aufgewachsen. Seit Ende 2018 lebt die frühere Produzentin beim Nachrichtenmagazin «10vor10» mit ihrer Familie in Berlin. Mit klarer und engagierter Stimme berichtet sie via Skype von ihrem Werdegang und ihrer geschätzten Arbeit.

Was verbindet Sie noch heute mit dem Wynental und insbesondere mit Reinach?

Mit meiner Familie bin ich regelmässig zu Besuch bei meiner Mutter. Die Natur mit dem Homb...