Beinwiler Elektrizitätsversorgung: kein Sonderzüglein

Do, 10. Jun. 2021

Der Gemeinderat Beinwil versucht mit dem Verkauf der EVB die Finanzen der Gemeinde zu stabilisieren. Dies probiert er auf dem Kopf der Elektrizitätsbezüger, indem er das Angebot des AEW als besonders vorteilhaft hervorhebt. Ja, vorteilhaft ist das Angebot, aber nur für die Gemeinde; der Stromkäufer darf dafür bluten. Vor allem diejenigen Leute, die ihre Heizung mit sehr viel Geld auf Wärmepumpenbetrieb umgebaut haben, sollen jetzt mit plus 17 Prozent Energiekosten zur Kasse gebeten werden. Ausserdem ist nicht einzusehen, weshalb man hier unbedingt ein Sonderzüglein fahren will. Die umliegenden Gemeinden sind offensichtlich mit den Leistungen und den Preisen der EWS Reinach zufrieden. Während man immer nach Zusammenarbeit und «aargau süd» ruft, will man hier nicht mit den anderen zusammen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beinwil am See: Jahreskonzert von MG und Musikschule

Der Löwensaal war gut gefüllt, als der junge Dirigent Mirco Gribi das immer wieder gern gehörte, flotte «Frohe Wiederseh’n» ertönen liess. Die Musikanten der «MG Böju» und der Musikschule freuten sich sichtlich, so viele Musikliebhaber bei ihrem Jahreskonzert begrüssen zu dürfen.