Mit Besteigung des Kirchturms

Do, 03. Jun. 2021

Die Besteigung des Kirchturms war ein Highlight der «Langen Nacht der Kirchen», zu welcher auch die reformierte Kirche Kulm eingeladen hat. Feierlicher Abschluss bildete eine stimmungsvolle Lesung im Kerzenlicht.

(Eing.) Rund 95 Personen haben die verschiedenen Angebote der reformierten Kirche Kulm während der Langen Nacht der Kirchen besucht. Ein Highlight war bestimmt die Möglichkeit, einmal auf den Unterkulmer Kirchturm – bis zu den Glocken und dem noch mechanisch angetriebenen Uhrwerk – steigen zu dürfen. Severin Wyss und Herbert Gloor wussten darüber sehr viel Wissenswertes zu erzählen.

Interessante Neuigkeiten und auch Episoden berichteten Andreas Widmer zu den noch sehr gut erhaltenen Fresken im Chor der Kirche, wie auch Hans-Dieter Lüscher zur Orgel. Um die Wartezeit bis zur…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich hab’ mehr als einen Koffer in Berlin»

Bettina Ramseier, SRF-Korrespondentin für Deutschland, ist in Reinach aufgewachsen. Seit Ende 2018 lebt die frühere Produzentin beim Nachrichtenmagazin «10vor10» mit ihrer Familie in Berlin. Mit klarer und engagierter Stimme berichtet sie via Skype von ihrem Werdegang und ihrer geschätzten Arbeit.

Was verbindet Sie noch heute mit dem Wynental und insbesondere mit Reinach?

Mit meiner Familie bin ich regelmässig zu Besuch bei meiner Mutter. Die Natur mit dem Homb...