Sachbeschädigungen und Littering

Do, 03. Jun. 2021

(Mitg.) In diesem Jahr ist die Tradition der Mai-Buebe nach ein paar zurückhaltenden Jahren wieder aufgelebt. Der Gemeinderat freut sich, dass der hiesige Jahrgang diesem Reitnauer Brauch erneut Beachtung geschenkt hat. Leider wurden dem Gemeinderat auch Sachbeschädigungen gemeldet. Brauchtum in Ehren – dies soll allerdings nicht mit mutwilliger Zerstörung einhergehen. Der Gemeinderat bittet, zukünftig von zerstörerischen Aktionen abzusehen

Littering

Der Gemeinde wurde wieder ein vermehrtes Littering-Vorkommen gemeldet. Littering ist nicht nur unschön anzusehen, sondern kann auch für alle weidenden Tiere lebensbedrohlich sein. Danke, wenn Sie die Natur nun aufblühen lassen und den unterwegs entstandenen Müll zu Hause entsorgen. Abseits der Natur halten sich bei den aufkommend wärmeren…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Prächtige Kirschbäume im Herbst

ro. Die beschauliche Blütenpracht der Kirschbäume im Frühjahr und dann vor allem auch das Herbstfeuer der welkenden Blätter, wenn es wie im Bild auf die Winterzeit zugeht, das ist schon ein wunderbares Geschenk der Natur. Es ist dies auch ein Geschenk der Landwirte, welche die Kirschbäume so wachsen lassen und sorgfältig pflegen. Und dann ist da auch noch im Juni zwischen den beiden grossen Farbfesten das herrliche Kirschenessen über Wochen. Dies alles geben u…