Spatenstich bereits 2025?

Do, 25. Nov. 2021

An der 7. Mitgliederversammlung der IG Ostumfahrung Suhr haben vor den statutarischen Geschäften Rolf H. Meier, Kantonsingenieur und Matthias Adelsbach, stv. Kantonsingenieur, den Stand der Arbeiten von VERAS präsentiert. Der interne Start des Projektes im Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) erfolgte im vergangenen Sommer.

(psi.) Das Millionenprojekt Verkehrsinfrastruktur-Entwicklung Raum Suhr beinhaltet nicht allein die Massnahmen zur Verkehrsentlastung der Gemeinden Suhr und Gränichen, sowie die ungenügende Anbindung des Wynentals an die A1. Der Kantonsingenieur wies darauf hin, dass eine optimale Entlastung nur mit der Kombination der Teile Ost und Süd erreichbar sei. Von grosser Bedeutung sei auch die Tatsache, dass die nötigen Eingriffe in den Landschaftsraum (Kulturland)…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beinwil am See: Jahreskonzert von MG und Musikschule

Der Löwensaal war gut gefüllt, als der junge Dirigent Mirco Gribi das immer wieder gern gehörte, flotte «Frohe Wiederseh’n» ertönen liess. Die Musikanten der «MG Böju» und der Musikschule freuten sich sichtlich, so viele Musikliebhaber bei ihrem Jahreskonzert begrüssen zu dürfen.