Einzigartig und faszinierend

Fr, 23. Feb. 2018
(Bild: Heidi De Luca)

Am Freitag, 2. März öffnet im Museum Schneggli in Reinach eine überaus sehenswerte Ausstellung ihre Tore. «Schweizer Bergkristalle – einzigartig, faszinierend, vielfältig» lautet deren Titel. Der Besucher erfährt viel interessantes über die verborgenen Schätze.

 

Kristalle – wen fasziniert ihr Anblick nicht, wen lässt ihr Funkeln und Leuchten nicht staunen. Einzigartig, faszinierend und vielfältig – das trifft nicht nur auf die Kristalle zu, sondern passt auch wunderbar zur neuen Ausstellung im Museum Schneggli, welche zum einen durch die kostbaren, wunderschön funkelnden Kristalle besticht, zum anderen aber auch zum Eintauchen in deren spannende Geschichte einlädt oder die Vielfältigkeit der Verarbeitungsmöglichkeiten zu zeitlosen Schmuckstücken aufzeigt. Kristalle – die Schweizer Bergkristalle im Besonderen – faszinieren sie alle, den Berufsstrahler, die Schmuckdesignerin sowie den Künstler und ihre Begeisterung teilen Elio Müller, Jelena Brkic und Markus Uebelhart mit den Besuchern im Museum Schneggli.

Lesen Sie den ganzen Artikel in der gedruckten Ausgabe des Wynentaler Blattes / Euses Blättli - im Abo, am Kiosk und auch im Online-Abo!

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

WSB-Umbau ist ein Generationenprojekt

Der Umbau der Wynen- und Suhrentalbahn kommt unter der Ägide von Aargau Verkehr mit grossen Schritten voran. Nach der millionenschweren Neuanschaffung von Zugmaterial, steht nun der 65-Millionen-Umbau des WSB-Hauptgebäudes im Zentrum der Anstrengungen.

rc. Die Aargau Verkehr AG (AVA) ist freilich nicht Allein-Zahlerin des Umbaus, der mit einem Medienanlass Ende letzter Woche seinen Startschuss erlebte. Dennoch ist die Investitionstätigkeit in die Infrastruktur der Regionalbahn...