Die Meisterschaft beginnt

Fr, 14. Sep. 2018

rr. Am kommenden Wochenende beginnt für die Herren von Lok Reinach die Meisterschaft. Am Samstag muss das Team von Magnus Hedlund ins Emmental und trifft dort auf den UHT Schüpbach zur ersten Standortbestimmung. In der letzten Saison belegten die Berner und Reinach punktgleich die Plätze zwei und drei nach der regulären Meisterschaft.Während die Wynentaler aber schon in der ersten Playoff-Runde ausschieden, schaffte es Schüpbach bis zu den Aufstiegsspielen. Dort scheiterten sie allerdings an Grünenmatt. Tags darauf bestreiten die Damen und Herren ihr Cup 1/16-Final-Spiel, wobei beide Teams auf Vertreter der Nationalliga A treffen. Um 17 Uhr stellen sich die Herren dem Team vom HC Rychenberg Winterthur und um 20 Uhr fordern die Damen den amtierenden Schweizermeister Piranha Chur…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bank Leerau setzt Erfolgskurs fort

Die Bank Leerau Genossenschaft erzielte im Geschäftsjahr 2018 ein erneut sehr erfreuliches Ergebnis und steigerte ihren Gewinn. Das im Suhrental verwurzelte Institut konnte diesen gegenüber dem Vorjahr um 1,37 Millionen Franken verzeichnen.

(Eing.) Die Kundenausleihungen stiegen aufgrund anhaltender Bautätigkeit um 27,92 Mio. Franken auf 609,85 Mio. (+4,80 Prozent). Die Kundengelder dagegen verzeichneten eine Abnahme um 6,83 Mio. auf 493,92 Mio. Franken (-1,37 Prozent). Der ge...