Schlossfest Heidegg mit mehr als 40 Marktständen

Fr, 14. Sep. 2018

(Eing.) Hoch über Gelfingen thront die 800-jährige Ritterburg Heidegg. Bei Sonnenschein wurde am Samstag und Sonntag, 18/19. Sept. als Jahresereignis das Schlossfest gefeiert. An mehr als 40 Marktständen wurden Kunsthandwerkliches, Landwirtschaftsprodukte und Neues vom eigenen Rosengarten gezeigt. Auch wurde musiziert, gesungen, begleitet durch Führungen und Lesungen. Beim Schlendern zwischen den Marktständen konnte man die einmalige Aussicht über den See bis weit in die Berge geniessen. Auch kulinarisch wurde man verwöhnt. Die Besucher kamen in Scharen, wobei die vielen Autofahrer meinst neben dem Heidegger Weingut ihren Parkplatz fanden. Ab da ging es zwischen den schwer behangenen Reben treppauf zum Schloss. Auch dank des wundervollen Wetters war die Stimmung für die vielen Besucher…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schöftland lehnt BNO nur teilweise ab

Die Gemeindeversammlung von Schöftland nimmt im «Haupttraktandum» die Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und  Kulturland an, stellt aber einen Rückweisungsantrag bezüglich Hegmatte. Rekordverdächtige 453 Stimmberechtigte sorgten für eine übervolle Aula und eine überlange Versammlung.