Beste Unterhaltung vor der Winterpause

Di, 06. Nov. 2018

In Wettingen verlor der SC Schöftland in einer animierten, spannenden Partie klar mit 5:1.

scs. Gerade mal 22 Sekunden waren auf der altehrwürdigen Altenburg in Wettingen gespielt, da war das Kantonsrivalenderby bereits lanciert. Eine Kopfballverlängerung kam zu Kiybar. Dieser fackelte nicht lange und zog aus 18 Meter direkt ab. Zum Glück für die Schöftler traf er aber «nur» die Lattenunterkante. Der Startschuss für ein animiertes und spannendes Spiel war mit dieser Aktion frühzeitig gefallen. Beide Mannschaften suchten in der Folge die Offensive und den Führungstreffer und sorgten bei den zahlreichen Zuschauern damit für beste Unterhaltung. In der 17. Minute hatte auch der FC Wettingen das nötige Glück, als Féher ebenfalls nur die Latte traf. Nur 3 Minuten später hatte Féher nochmals…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein düsteres Bild der Welt gezeichnet

Die Welt ist schlecht. Diesen Eindruck erhielt man nach dem Referat von Peter Regli, dem ehemaligen Geheimdienstchef der Schweiz, der im Rahmen einer Veranstaltung der Volkshochschule Wynental im Huus 74 zu Gast war.