Beste Unterhaltung vor der Winterpause

Di, 06. Nov. 2018

In Wettingen verlor der SC Schöftland in einer animierten, spannenden Partie klar mit 5:1.

scs. Gerade mal 22 Sekunden waren auf der altehrwürdigen Altenburg in Wettingen gespielt, da war das Kantonsrivalenderby bereits lanciert. Eine Kopfballverlängerung kam zu Kiybar. Dieser fackelte nicht lange und zog aus 18 Meter direkt ab. Zum Glück für die Schöftler traf er aber «nur» die Lattenunterkante. Der Startschuss für ein animiertes und spannendes Spiel war mit dieser Aktion frühzeitig gefallen. Beide Mannschaften suchten in der Folge die Offensive und den Führungstreffer und sorgten bei den zahlreichen Zuschauern damit für beste Unterhaltung. In der 17. Minute hatte auch der FC Wettingen das nötige Glück, als Féher ebenfalls nur die Latte traf. Nur 3 Minuten später hatte Féher nochmals…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Miteinander statt gegeneinander im Wald

Die Fotos im Wynentaler Blatt vom Freitag 12. April zeigen ein erschreckendes Szenario. Die Jagd auf- und untereinander macht wirklich keinen Sinn, denn meistens ist bei einer solchen Aktion der Kollateralschaden grösser als die eigentlich erwünschte Wirkung. Undenklich was passieren würde, wenn Menschen oder Tiere durch solch hinterhältige Fallen verletzt werden. Im Extremfall könnte dies tödlich enden oder auch Krankheiten (Blutvergiftung, HIV) ausgelöst w...