Die Schlussfermate blieb aus

Di, 06. Nov. 2018

Das Jahreskonzert des Musikvereins Reitnau stand ganz im Zeichen des scheidenden Dirigenten Werner Stöckli. Nach 37 Jahren leitete dieser sein letztes Konzert. Zur Erinnerung überreichte ihm die Vereinspräsidentin Brigitte Ziegler eine extra für ihn geschriebene Polka-Partitur.

aw. Legt Werner Stöckli sein «Taktstöckli» für immer auf die Seite? Genau weiss man das nie. Sein letztes Jahreskonzert mit dem Musikverein war gespickt mit anspruchsvollen Stücken, die den Musikern lange Proben bescherten und an beiden Konzertabenden alles abverlangten. Bei dem dynamischen Stück «Music for a festival» von Philip Sparke mit kurzen Soli, ursprünglich komponiert für eine Brass Band, brauchten die Bläser über mehr als 12 Minuten einen langen Atem. Diverse Soli prägten das Konzert. Bei «Variations in…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Menzo mit geglücktem Saisonstart

Der FC Menzo setzte gleich in seinem ersten Meisterschaftsspiel das um, was das Trainergespann Cvijanovic/Ahmetaj angekündigt hatte, nämlich offensiven und attraktiven Fussball. Zwar muss das Gefüge in der Defensive noch stabiler werden, doch insgesamt war der Sieg – wenn auch zuletzt knapp ausgefallen – hochverdient.

-hhe- Nur gerade knapp 10 Wochen sind es her, seit sich die beiden Kontrahenten im letzten Pflichtspiel der Saison 2018/2019, ebenfalls auf dem Wynen...