Die Sprache meiner Träume

Di, 06. Nov. 2018

Die Theologin und Pfarrerin Monika Riwar aus Muri referierte beim letzten Frauenfrühstück dieses Jahres über das Thema «Die Sprache meiner Träume». Den anwesenden Frauen wurde ausführlich dargelegt, wie sich bestimmte Lebenssituationen auf Träume auswirken, und wie man lernen kann, sein Leben aufgrund der Deutung der Träume positiv zu verändern.

(Eing.) Trotz des garstigen Wetters fanden sich zahlreiche Frauen im reformierten Kirchgemeindehaus ein, um den Tag mit einem feinen Frühstück zu beginnen. Nach diesem ersten gemeinschaftlichen Teil begrüsste Edith Hofmann die Besucher und stellte Referentin Monika Riwar sowie die Musiklehrerin Ursi Cimino aus Reinach und ihre Schülerin Sina Hunziker aus Unterkulm vor. Das Musikerduo beglückte die Frauen vor und nach dem Vortrag auf ihren…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein düsteres Bild der Welt gezeichnet

Die Welt ist schlecht. Diesen Eindruck erhielt man nach dem Referat von Peter Regli, dem ehemaligen Geheimdienstchef der Schweiz, der im Rahmen einer Veranstaltung der Volkshochschule Wynental im Huus 74 zu Gast war.