Die Sprache meiner Träume

Di, 06. Nov. 2018

Die Theologin und Pfarrerin Monika Riwar aus Muri referierte beim letzten Frauenfrühstück dieses Jahres über das Thema «Die Sprache meiner Träume». Den anwesenden Frauen wurde ausführlich dargelegt, wie sich bestimmte Lebenssituationen auf Träume auswirken, und wie man lernen kann, sein Leben aufgrund der Deutung der Träume positiv zu verändern.

(Eing.) Trotz des garstigen Wetters fanden sich zahlreiche Frauen im reformierten Kirchgemeindehaus ein, um den Tag mit einem feinen Frühstück zu beginnen. Nach diesem ersten gemeinschaftlichen Teil begrüsste Edith Hofmann die Besucher und stellte Referentin Monika Riwar sowie die Musiklehrerin Ursi Cimino aus Reinach und ihre Schülerin Sina Hunziker aus Unterkulm vor. Das Musikerduo beglückte die Frauen vor und nach dem Vortrag auf ihren…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zum Sonntag

Gott: Unglaublich laut, weil unheimlich leise!

Die Welt ist laut geworden, laut, weil sich der Mensch mit den heutigen Mitteln an allen Ecken und Enden Gehör verschafft. Schallwände, Gehörschutz und Flüsterbelag sind nur Tropfen auf den heissen Stein bei dem Heer an Werbetafeln, die an jeder Hauptstrasse Spalier stehen, bei der Flut an Kommentaren, die heute im Internet zu jedem Artikel abgegeben werden, bei der Wucht an Shitstorms, die in sozialen Medien unliebsame Meinu...