Gutes Geschäftsjahr 2018

Fr, 01. Feb. 2019

Die Raiffeisenbank Aarau-Lenzburg setzte im Geschäftsjahr 2018 das Wachstum im Hypothekarund Kundeneinlagegeschäft auf hohem Niveau fort. Der Jahresgewinn stieg um 2,6 Prozent auf 2’490’503 Franken.

(Eing.) Die Raiffeisenbank Aarau-Lenzburg ist gut aufgestellt: Mit einem Wachstum um 4,2 Prozent auf 1491,7 Millionen Franken behauptete die Genossenschaftsbank erfolgreich ihre starke Position im Hypothekargeschäft. Dank sorgfältiger Risikoprüfung wurde die hohe Qualität des Hypothekarportfolios aufrechterhalten. Die Bildung von Wertberichtigungen für Ausfallrisiken war mit 0,4 Millionen Franken im Verhältnis zu den Kundenausleihungen tief.

Zufluss an Kundeneinlagen

Das Wachstum der Kundeneinlagen um 57,6 Millionen Franken konnte mit dem Zuwachs der Ausleihungen Schritt halten. Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Widmer Bau AG stellt Betriebstätigkeit ein

(Mitg.) Nach über 150 Jahren Bautätigkeit gibt das alteingesessene, regional tätige Baugeschäft die Einstellung der Bautätigkeit in den nächsten Monaten des Jahres 2019 bekannt.

Ein Nachfolger für Urs Knoblauch (67), der das Unternehmen von seinem Onkel Herbert Widmer-Weber 1987 übernehmen durfte, konnte nach intensiver Suche weder im familiennahen Umfeld noch extern gefunden werden. Der Entscheid zum Rückzug fiel Urs Knoblauch nicht leicht, war d...