Moment bitte...

Fr, 08. Feb. 2019

Helikoptereinsatz beim Strandbad in Beinwil am See:  Kein Notfall, sondern im Zeichen des Fussballs. Nachgefragt bei Gemeinderat  Thomas Wiederkehr.

msu. Anfang November sind die Bauarbeiten für die Sanierung und Erweiterung des Fussballplatzes in angelaufen. Die Gemeindeversammlungen im November 2016 bzw. Juni 2018 bewilligten für das Bauvorhaben Kredite von 610’000 bzw. 238’000 Franken (Nachtragskredit). Nachdem es sich um einen seenahen und entsprechend exponierten Standort handelt, standen Planer und Baufachleute vor keiner einfachen Aufgabe. Vor dem Hintergrund der Platzerweiterung verlangte der Kanton beispielsweise die Vergrösserung und Aufwertung der kommunalen Natur-schutzzone. Allein diese Forderung löst Kosten im Umfang von rund 56’000 Franken aus. Wie die Bauarbeiten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zum Sonntag

Gott: Unglaublich laut, weil unheimlich leise!

Die Welt ist laut geworden, laut, weil sich der Mensch mit den heutigen Mitteln an allen Ecken und Enden Gehör verschafft. Schallwände, Gehörschutz und Flüsterbelag sind nur Tropfen auf den heissen Stein bei dem Heer an Werbetafeln, die an jeder Hauptstrasse Spalier stehen, bei der Flut an Kommentaren, die heute im Internet zu jedem Artikel abgegeben werden, bei der Wucht an Shitstorms, die in sozialen Medien unliebsame Meinu...