POLIZEINACHRICHTEN

Fr, 29. Mär. 2019

Oberkulm: Mutmasslicher Dealer angehalten

Am Samstag, 23. März konnte die Regionalpolizei aargauSüd anlässlich einer Routinekontrolle in Oberkulm beim Primarschulhaus einen jungen Schweizer mit Migrationshintergrund anhalten, der im Verdacht steht, in den letzten Wochen bei den Schulanlagen in Ober- und Unterkulm mit Marihuana gehandelt zu haben. Bei der Anhaltung hatte der junge Mann rund 30 Gramm Marihuana dabei sowie einen grösseren Geldbetrag. Der Angehaltene wurde der Kantonspolizei übergeben, welche für die weiteren Ermittlungen zuständig ist. pz.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending