Gränichen: «Momente» begeisterten das Publikum

Fr, 12. Dez. 2014
Bild: mars.

Der 125 Jahre alte STV Gränichen begeisterte das Publikum mit seinem Turnprogramm mit der Premiere. Am 13. und 14. Dezember besteht noch zweimal die Möglichkeit, besondere «Momente» zu erleben. Der Gränicher STV zündete seine Turnshow vor dem Gasthof Linde, wo einst alles begann.

 

Der Gränicher STV zündete heuer seine begisternde Turnshow vor dem Gasthof Linde, die «Wiege» des Vereins,wo dieser zum Leben erweckt wurde. Ein wichtiger Moment, der inzwischen 125 Jahre zurückliegt. Bekanntlich hat die eigentliche Jubiläumsfeier bereits im September stattgefunden, deshalb wurden vor dem (vereins-)geschichtsträchtigen Gebäude nicht lange Reden gehalten, sondern die Gränicher STV-Familie zeigte, was sie turnerisch drauf hat. Dass das einiges ist, lässt sich aus der Tatsache erahnen, dass die Gränicher an Schweizer- und Kantonalmeisterschaften immer wieder vorderste Plätze belegen.

 

Den ganzen Artikel lesen Sie im Wynentaler Blatt Nr. 95, vom Freitag, 12. Dezember 2014

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Red Lions Reinach überraschen zum Saisonauftakt

Nach dem ersten Drittel schien schon alles klar: Der Favorit EHC Wetzikon führte 4:0 vor knapp 400 Zuschauern im eigenen Stadion - doch dann kam alles anders: Mit einem beeindruckenden Kombinationsspiel im Mitteldrittel überforderten die Red Lions die Zürcher komplett und drehten das Spiel um.