Lange Nacht – auch in der Kirche Reinach

Di, 15. Mai. 2018

Auf Initiative der Aargauer Landeskirchen findet am 25. Mai die zweite «Lange Nacht der Kirchen» statt. Auch die reformierte Kirche Reinach nimmt daran teil und öffnet ihre Türen für die Öffentlichkeit bis Mitternacht. Um 18.10 Uhr werden in allen teilnehmenden Kirchen die Glocken geläutet und geben so das Start-Signal für diesen speziellen Event.

(Eing.) Die «Lange Nacht der Kirchen» gibt es nicht nur in der Schweiz. Seit einigen Jahren öffnen hunderte Kirchen auch in Österreich, in der Tschechischen Republik, in Ungarn und in Estland regelmässig ihre Türen. Mit diesem ökumenischen Projekt soll aufgezeigt werden, was Kirche alles ist und sein kann. Das Programm der «Langen Nacht der Kirchen» wird von ehrenamtlich Engagierten in den Kirchgemeinden und Pfarreien organisiert und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Die Tore zum Himmel» – ein packender Fortsetzungsroman

Grossmachtstreben, Intrigen und der Drang nach Unabhängigkeit prägen den zweiten Roman des jungen Autors Tobias David Gloor (29) aus Dürrenäsch. Nach seinem Erstlingswerk 2015 «Das Land der Flüsse» eine nahtlose Fortsetzung in den Wirren des Mittelalters Anfang des 12. Jahrhunderts.

rf. «Das Schreiben fällt mir leicht, wenn es mir gelingt, die mittelalterliche Welt vor meinem inneren Auge aufzubauen», erklärt Tobias Gloor sitzend vor ein...