Rückblick in die neunziger Jahre

Fr, 10. Aug. 2018

In einer losen Folge berichten wir über Ereignisse und Geschehnisse aus den achtziger und neunziger Jahren. Rolf Urech, ehemals Redaktor der damaligen Monatszeitschrift «der hallwiler», hat im Archiv geblättert und eine kleine Chronik zusammengestellt, die einerseits zum Schmunzeln, anderseits zum Nachdenken anregt. Schwerpunkt des 5. und letzten Teils drehen sich unter anderem um den ehemaligen Leichenwagen und den Migros-Verkaufswagen.

Ein älterer Leser hat nach der Veröffentlichung des Berichtes über das er Wappen der Redaktion «der ler» ein Bild zur Verfügung gestellt, auf dem der fragliche Lindenbaum abgebildet sein soll. Der Baum stand bei der Abzweigung nach Dürrenäsch. Der Leser fügte an, dass er sich noch gut erinnern könne, dass er dort jeweils Lindenblüten gepflückt habe und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gezielte Hilfe, wo sie gebraucht wird

Das Nötigste für Menschen in bescheidenen Lebenslagen oder angespannten finanziellen Verhältnissen bereitstellen: Das ist die erklärte Zielsetzung des neu gegründeten Vereins Sack & Pack. Das Angebot richtet sich an Menschen (Mütter, Väter und auch Alleinerziehende) mit Kindern im Alter zwischen 0 und 4 Jahren.

msu. «Könntest du dir das vorstellen, hier mitzuwirken und mitzuhelfen?» wurde Beatrix Arnold, die Präsidentin des neu gegr&...