Waldfest mit Bewährtem und Neuerungen

Fr, 10. Aug. 2018

Das grösste Waldfest der Region im Gontenschwiler Brünnelichrüz geht in eine neue Runde – mit viel Bewährtem, aber auch einigen Neuerungen. Morgen Samstag, 11. und am Sonntag, 12. August ist es wieder soweit.

(Eing.) Immer dann, wenn es gegen Ende der Sommerferien geht, ist in Waldfestzeit. Dann wird Material hoch ins Brünnelichrüz verfrachtet, ein Zelt aufgestellt, musikalische Unterhaltung organisiert und eine Schar freiwilliger Helfer mobilisiert, um den geschätzten Gästen einige unbeschwerte Stunden inmitten der kühlenden Waldluft bieten zu können. Dies ist auch heuer nicht anders, wenn auch der kühlen Waldluft im Hitzesommer eine besondere Bedeutung zukommt. Doch ein solcher Anlass braucht auch stets ein gewisses Mass an Veränderung, um bestehen zu können. Hier wäre zuerst einmal…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Brestenberger» und weitere Höhepunkte

msu. Die traditionelle Weindegustation, zu der das Weingut Lindenmann in Seengen am Wochenende eingeladen hatte, stiess bei den «Brestenberg»-Kennern einmal mehr auf grosses Interesse. Im Dezember werden jeweils nicht nur die exzellenten Abfüllungen aus dem Weinkeller zur Verkostung gereicht, sondern auch die kulinarischen Register gezogen. So gingen im Beizli bei Lindenmanns an diesen drei Tagen mehr als 500 (!) saftig-rassige Treberwürste über den Tisch, serviert mi...