«Im Wald, im schöne grüene Wald …»

Di, 06. Nov. 2018

Der Aargauische Försterverband; WaldAargau, Verband der Waldeigentümer sowie der Ortsbürgerverband Aargau haben die Volksinitiative «Ja! Für euse Wald» eingereicht. Damit fordern sie 0,3 Prozent des Staatsbudget für 35 Prozent der Kantonsfläche (Wald) einzusetzen. Denn die Bewirtschaftung des Aargauer Waldes und der Unterhalt von Waldstrassen und Wanderwegen endet nicht an der Gemeindegrenze. Der Kanton kann das Begehren mit vorhandenen Mitteln umsetzen. – Soweit so gut! Wichtig ist nun einfach noch ein überzeugtes «Ja! Für euse Wald» am 25. November.

moha. Es ist längst bekannt, dass die Kosten für die Waldbewirtschaftung trotz laufenden Optimierungen vielerorts nicht mehr erwirtschaftet werden können. Die Kassen der Waldbesitzer (meist Ortsbürgergemeinden oder Private) werden nicht nur…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Seon: Mich Gerber All Star Jam Band

(Eing.) Durch eine Carte blanche in einem renommierten Club Anfang 2013 ist eine Formation entstanden, die Mich Gerber All Star Jam Band. Mit Mich Gerber am Double-Bass, Al Comet (The Young Gods) an der Sitar, Wolfgang Zwiauer an Bass und Mandocello und Andi Pupato, Perkussion betreten vier hochkarätige Musiker Neuland: sie kreieren einen groovigen Sound, der an ein Revival der Jamband-Tradition erinnert und gleichzeitig ein 80 Minuten langes Raga ist, ein grosser musikalischer Bogen mit...