Menziken: Kommandanten im Huus 74

Di, 06. Nov. 2018

mars. Das Jahrestreffen aller aktiven und ehemaligen Kommandanten, aller aktuellen und ehemaligen Stützpunkte (heute A und B) in der Aargauer Feuerwehrlandschaft, fand heuer im Huus 74 in Menziken statt. Wie man es sich in diesen Kreisen gewohnt ist, gehörten zum geselligen Beisammensein auch Ausbildungsblocks. Einer fand am Nachmittag im Rahmen der Besichtigung der ARA Reinach statt. Der zweite zwischen Apéro und Nachtessen mit Musteraargauer Karl Gautschi. Er erklärte den Kommandanten unter anderem das Milizsystem, welches ähnlich funktioniert, wie ein Pudel, der bellt, wenn man ihn am Schwanz zieht. Welche Ämternachrückkaskade der Rücktritt eines Bundesrats auslösen kann bis hinab zur Wahl eines neuen Aktuars im Verein – nur ohne Pudel. (Bild: mars.)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Menzo mit geglücktem Saisonstart

Der FC Menzo setzte gleich in seinem ersten Meisterschaftsspiel das um, was das Trainergespann Cvijanovic/Ahmetaj angekündigt hatte, nämlich offensiven und attraktiven Fussball. Zwar muss das Gefüge in der Defensive noch stabiler werden, doch insgesamt war der Sieg – wenn auch zuletzt knapp ausgefallen – hochverdient.

-hhe- Nur gerade knapp 10 Wochen sind es her, seit sich die beiden Kontrahenten im letzten Pflichtspiel der Saison 2018/2019, ebenfalls auf dem Wynen...