Ferienspass: Per Esel auf dem Wannenhof

Fr, 19. Jul. 2019

(Eing.) Esel sind nicht stur, sie sind sanftmütige Tiere. Esel sind sehr feinfühlig und schlagen praktisch nie aus. Diese und mehr Charaktereigenschaften, woher die Esel ursprünglich stammen, was sie gerne fressen und noch vieles mehr erfuhren die Kinder vom Ferienspass Homberg im «Esel-Heimetli» von Paul und Anita Meyer auf dem Wannenhof in Unterkulm. Nachdem Mandoline, Dario, Benny, Naomi, Nic, Chippo, Chicca, Diego und Goja geputzt und gesattelt waren, durften die Kinder einen gemütlichen Ausritt mit den Eseln geniessen und hatten dabei viel zu lachen! (Bild: zVg.)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Chrosle»: Literarische Berühmtheit

Marktrundschau

Bekannt ist sie unter vielen Namen: Chrosle, Chruslebeeri oder Klosterbeere. Jetzt beginnt in der Schweiz die Saison der scheinbar unscheinbaren Stachelbeere, die Einzug in die deutsche Literaturgeschichte hielt.

lid. «Flut, Flut, mach alles wieder gut…», schlägt Effi Briest im gleichnamigen berühmten Roman von Theodor Fontane als Trauergesang vor. An dieser berühmten literarischen Stelle bekommt die unscheinbare Stachelbeere für einmal ein...