«Kulmer Pitaval» – Kriminalfälle im Bezirk Kulm

Do, 15. Apr. 2021

Im Rahmen der Monatsbeiträge der Historischen Vereinigung Wynental (HVW) werden als «Kulmer Pitaval» Kriminalfälle aus dem Bezirk Kulm vorgestellt. Es werden die Urteilstexte, welche für sich sprechen, unverändert abgedruckt. Eine Kommentierung beleuchtet einzelne ausgewählte Aspekte. Die Reihe folgt dem Vorbild des französischen Juristen François Gayot de Pitaval, der im 18. Jahrhundert berühmte Gerichtsfälle anhand der Gerichtsakten und Urteile aufbereitete und damit die Tradition der «Pitavalsgeschichten» begründete.

von Christian Märki

Nachfolgend wird anhand des Urteils des Obergerichts vom 17. September 1840 ein Fall von Falschmünzerei im Ruedertal dargestellt. Geld und auch seine Fälschung haben die Menschen seit jeher fasziniert. Im Wallis ist der legendäre Falschmünzer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das Herz sagt uns, was wir tun müssen

Das Herz sagt uns, was wir tun müssen. Zum Beispiel zuhören, sich mit anderen Menschen verbunden fühlen, mehr verstehen als kritisieren, achtsam und dankbar sein. Wer einen guten Zugang zu seinem Herzen hat, also herzoffen ist, der hat klare Träume und beim Aufwachen die Kraft, diese zu verwirklich…