Neu: Die WB-Ratgeberseite

Fr, 05. Mai. 2017
Ratgeber-Seite Exklusiv im Wynentaler Blatt

Ab sofort erscheint jeweils in der Grossauflage des Wynentaler Blattes eine redaktionelle Ratgeber-Seite. In dieser Ausgabe geben Claude Perrinjaquet und Christian Schweizer Tipps rund um Haus und Garten.

 

Die Themen in Ausgabe 32:

Garten: Rasen – Teppich des Sommerwohnzimmers
Endlich Frühling, wärmere Temperaturen, Sonnenschein – nichts wie raus in den Garten! Die einen freuen sich aufs Sonnenbaden, die anderen auf den Fussball, das Leben spielt sich wieder auf der Grünfläche ab. Ein gepflegter Rasen ist ein perfekter Aussenteppich, auf dem es sich herrlich leben lässt. Er erfordert allerdings auch Zeit und Pflege. Wir zeigen Ihnen, wie es geht, und was als Grünfläche auch zu Ihnen passen könnte.

Immobilien: Die Preissituation in der Region
Das Thema «Immobilien» ist in aller Munde und fasziniert fast alle von uns, sei es weil wir auf der Suche nach einem passenden Miet- oder Kaufobjekt sind, oder weil wir als Immobilienbesitzer den Wert der eigenen Liegenschaft kennen wollen, um einen allfälligen Verkauf zu prüfen.

Auto: Es werde Licht – aber richtig
Bei wechselnden Lichtverhältnissen am frühen Morgen und in den Abendstunden ist nicht immer allen bewusst, ob am Auto das richtige Aussenlicht brennt. Oft übernehmen das Einschalten von Lichtern Sensoren, die am Fahrzeug angebracht sind – aber auch hier kann es sein, dass man manuell nachhelfen muss.

Gesundheit: Pollenprognose
Die Niederschläge der letzten Tage, die steigenden Temperaturen sowie der Sonnenschein begünstigen die Freisetzung von Gräser-, Brennnessel-, Wegerich- und Ampferpollen.

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zusammen 80 Jahre Schuldienst geleistet

In der letzten Schulwoche konnte die Schule Rickenbach gleich vier Personen verabschieden. Kilian Wigger (Schulleiter), Ruth Bättig (Lehrperson), Matthias Estermann (Lehrperson) und Walter Wey (Hauswart) dürfen nun in den Ruhestand treten. Zusammen haben sie beinahe 80 Jahre im Schuldienst geleistet.

(Eing.) «Top Secret Verabschiedungen», so lautete das geheime Stichwort für die diesjährige Überraschungsfeier. Mit einer persönlichen Einladung zu einem ...