Jubiläum «175 Jahre Märkte Kulm»

Di, 15. Mai. 2018

Aus dem Wynentaler Blatt Nr. 39 vom Dienstag, 18. Mai 1993.

bst. Das Jubiläum «175 Jahre Märkte Kulm» ist Geschichte. Über 70 Händlerinnen und Händler, Schausteller, Schuhputzer, Trödler, Antiquitätenverkäufer und andere Marktteilnehmer säumten die Unterkulmer Juchstrasse. Am Vormittag war im «Handelszentrum» noch nicht allzuviel Leben zu beobachten, dafür hatte man auch besser Platz. Im hinteren Marktteil war, wie sich das für einen Waren- und Viehmarkt gehört, im Freien an Stangen gebundenes Rindvieh und Ziegen und in Pferchen gehaltene Schafe und Muttergeissen mit Jungwuchs zu bewundern. Das Rindvieh wurde gegen Mittag wieder den angestammten Ställen zugeführt und mit dem Höhersteigen der Sonne nahm auch der Publikumsaufmarsch zu. Als die Mittagszeit kam, meldete sich bei vielen auch…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gezielte Hilfe, wo sie gebraucht wird

Das Nötigste für Menschen in bescheidenen Lebenslagen oder angespannten finanziellen Verhältnissen bereitstellen: Das ist die erklärte Zielsetzung des neu gegründeten Vereins Sack & Pack. Das Angebot richtet sich an Menschen (Mütter, Väter und auch Alleinerziehende) mit Kindern im Alter zwischen 0 und 4 Jahren.

msu. «Könntest du dir das vorstellen, hier mitzuwirken und mitzuhelfen?» wurde Beatrix Arnold, die Präsidentin des neu gegr&...