Schulstatistik

Mi, 09. Mai. 2018

Die Schulstatistik und die Lehrkräftestatistik informieren jährlich über Stand und Entwicklung der Schulen. An den Aargauer Schulen unterrichteten im Schuljahr 2017/18 (Stichtag: 15. September) 8684 Lehrpersonen insgesamt 74’686 Volksschüler in 4023 Schulklassen. Mehr als die Hälfte davon, nämlich 2060 Klassen, sind Regelklassen an der Primarstufe. Der Anteil fremdsprachiger Kinder in der öffentlichen Volksschule stieg innerhalb der vergangenen zwanzig Jahre von 22 auf 34 Prozent. Das Volksschullehrpersonal ist mit einem durchschnittlichen Beschäftigungsgrad von 68 Prozent angestellt. Dieser Wert blieb gegenüber den Vorjahren nahezu unverändert. Frauen arbeiten durchschnittlich 65 Prozent, Männer 80 Prozent.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Menzo mit geglücktem Saisonstart

Der FC Menzo setzte gleich in seinem ersten Meisterschaftsspiel das um, was das Trainergespann Cvijanovic/Ahmetaj angekündigt hatte, nämlich offensiven und attraktiven Fussball. Zwar muss das Gefüge in der Defensive noch stabiler werden, doch insgesamt war der Sieg – wenn auch zuletzt knapp ausgefallen – hochverdient.

-hhe- Nur gerade knapp 10 Wochen sind es her, seit sich die beiden Kontrahenten im letzten Pflichtspiel der Saison 2018/2019, ebenfalls auf dem Wynen...