Schulstatistik

Mi, 09. Mai. 2018

Die Schulstatistik und die Lehrkräftestatistik informieren jährlich über Stand und Entwicklung der Schulen. An den Aargauer Schulen unterrichteten im Schuljahr 2017/18 (Stichtag: 15. September) 8684 Lehrpersonen insgesamt 74’686 Volksschüler in 4023 Schulklassen. Mehr als die Hälfte davon, nämlich 2060 Klassen, sind Regelklassen an der Primarstufe. Der Anteil fremdsprachiger Kinder in der öffentlichen Volksschule stieg innerhalb der vergangenen zwanzig Jahre von 22 auf 34 Prozent. Das Volksschullehrpersonal ist mit einem durchschnittlichen Beschäftigungsgrad von 68 Prozent angestellt. Dieser Wert blieb gegenüber den Vorjahren nahezu unverändert. Frauen arbeiten durchschnittlich 65 Prozent, Männer 80 Prozent.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein düsteres Bild der Welt gezeichnet

Die Welt ist schlecht. Diesen Eindruck erhielt man nach dem Referat von Peter Regli, dem ehemaligen Geheimdienstchef der Schweiz, der im Rahmen einer Veranstaltung der Volkshochschule Wynental im Huus 74 zu Gast war.