4294 Personen und 2471 Fahrzeuge geprüft

Fr, 02. Nov. 2018

In allen Sprachregionen der Schweiz haben auf den Strassen und Schienen koordinierte kriminal- und verkehrspolizeiliche Kontrollen stattgefunden. Insgesamt wurden 4294 Personen und 2471 Fahrzeuge überprüft.

pz. An einer koordinierten Aktion am Wochenende vom 20./21. Oktober haben 18 Polizeikorps der Schweiz teilgenommen. Unterstützt wurden sie dabei von Spezialisten des Grenzwachtkorps und der Transportpolizei sowie von Einsatzkräften der Landespolizei Baden-Württemberg. Gesamthaft wurden 4294 Personen und 2471 Fahrzeuge, darunter auch Reisecars, einer eingehenden kriminal- und verkehrspolizeilichen Überprüfung unterzogen. Das vordringliche Ziel der gemeinsamen Kontrollen war es, Straftaten aufzudecken und Straftäter festzunehmen. Der Fokus der Einsatzkräfte lag dabei auf der Aufklärung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein düsteres Bild der Welt gezeichnet

Die Welt ist schlecht. Diesen Eindruck erhielt man nach dem Referat von Peter Regli, dem ehemaligen Geheimdienstchef der Schweiz, der im Rahmen einer Veranstaltung der Volkshochschule Wynental im Huus 74 zu Gast war.