«Ich sollte doch noch etwas aufräumen…»

Fr, 08. Feb. 2019

Die Eröffnung des Einkaufszentrums Bärenmarkt Reinach im Jahr 1988 war für Schuhmacher Michele Casillo ebenfalls eine besondere Wegmarke: Er startete mit einem Schuhservice in die berufliche Selbstständigkeit. Nach seinem Tod im Jahr 2012 übernahm Sohn David das Geschäft. Ende März 2019 schliesst der letzte Reinacher Schuh-macher sein «Budeli».

msu. In Reinach hatte das Schuhmacherhandwerk während Jahrzehnten Tradition: Hediger im Neudorf, Ritschard an der Neuquartierstrasse, Leuthard auf der Breite sowie Heinz Frey (der gleichnamige Kunstmaler) sind nur einige der wichtigsten Namen, die damals, in den fünfziger und sechziger Jahren, der Bevölkerung zu neuen Sohlen und besserem «Profil» verholfen haben. Im Laufe der Zeit sind die Schuhmacherbudeli jedoch sukzessive aus dem Dorfbild…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bank Leerau setzt Erfolgskurs fort

Die Bank Leerau Genossenschaft erzielte im Geschäftsjahr 2018 ein erneut sehr erfreuliches Ergebnis und steigerte ihren Gewinn. Das im Suhrental verwurzelte Institut konnte diesen gegenüber dem Vorjahr um 1,37 Millionen Franken verzeichnen.

(Eing.) Die Kundenausleihungen stiegen aufgrund anhaltender Bautätigkeit um 27,92 Mio. Franken auf 609,85 Mio. (+4,80 Prozent). Die Kundengelder dagegen verzeichneten eine Abnahme um 6,83 Mio. auf 493,92 Mio. Franken (-1,37 Prozent). Der ge...