Das halbe Herz des 12-jährigen Matteo

Fr, 08. Feb. 2019

Matteo Ruffino aus Reinach wurde mit einem halben Herzen geboren. Mit viereinhalb Monaten musste er sich einer grosse Operation unterziehen. Heute lebt der aufgeweckte 12-Jährige ohne grössere Einschränkungen. Aber irgendwann wird sein Herz der Belastung nicht mehr standhalten.

Matteo Ruffino zieht seinen roten Kapuzenpullover über den Kopf, richtet seine Frisur, hüpft auf das Untersuchungsbett und verschränkt die Arme lässig hinter dem Kopf. Der Kardiologe Oliver Kretschmar verteilt die Paste für den Ultraschall auf Matteos Brust direkt über der Narbe, die seinen Oberkörper durchzieht.

Darunter schlägt Matteos Herz. Aber anders, als dies ein Herz für gewöhnlich tut. Der 12-Jährige wurde mit nur einer intakten Herzkammer geboren. Seine linke Herzhälfte ist unterentwickelt. Bemerkt wurde…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zum Sonntag

Gott: Unglaublich laut, weil unheimlich leise!

Die Welt ist laut geworden, laut, weil sich der Mensch mit den heutigen Mitteln an allen Ecken und Enden Gehör verschafft. Schallwände, Gehörschutz und Flüsterbelag sind nur Tropfen auf den heissen Stein bei dem Heer an Werbetafeln, die an jeder Hauptstrasse Spalier stehen, bei der Flut an Kommentaren, die heute im Internet zu jedem Artikel abgegeben werden, bei der Wucht an Shitstorms, die in sozialen Medien unliebsame Meinu...