Der «Arealentwicklung» auf der Spur

Fr, 08. Feb. 2019

Die Gemeinden Eiken, Münchwilen, Sisseln und Stein, der Regionalplanungsverband Fricktal Regio und der Kanton Aargau planen gemeinsam im Sisslerfeld. Der Kanton Aargau übernimmt für die Phase 2019 bis 2021 die Federführung. Ziel der gemeinsamen Planung ist, die Baureife künftiger Baufelder, insbesondere eine hohe Wertschöpfung pro Fläche und eine hohe Arbeitsplatzdichte.

mars. Dieser Umstand wurde Anfang Woche publik und die Leserschaft des Wynentalter Blattes dürfte sich bereits an dieser Stelle fragen, was diese Meldung im Wynentaler Blatt «verloren» hat. Lieber würde man doch lesen, dass sich Gemeinden in der Region zu einer solchen Planung zusammenschlossen haben und vom Regionaplanungsverband aaraguSüd und dem Kanton dabei unterstützt werden – oder diese sogar die Federführung zur…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bank Leerau setzt Erfolgskurs fort

Die Bank Leerau Genossenschaft erzielte im Geschäftsjahr 2018 ein erneut sehr erfreuliches Ergebnis und steigerte ihren Gewinn. Das im Suhrental verwurzelte Institut konnte diesen gegenüber dem Vorjahr um 1,37 Millionen Franken verzeichnen.

(Eing.) Die Kundenausleihungen stiegen aufgrund anhaltender Bautätigkeit um 27,92 Mio. Franken auf 609,85 Mio. (+4,80 Prozent). Die Kundengelder dagegen verzeichneten eine Abnahme um 6,83 Mio. auf 493,92 Mio. Franken (-1,37 Prozent). Der ge...