Reinach: Kindererziehung im Fokus

Fr, 22. Feb. 2019

(Eing.) Das Familien- und Gemeinschaftszentrum (FGZ) in Reinach machte am Dienstagabend seine Türen für einen Mutmach-Abend zum Thema Erziehung auf. In der Einführung zum bald folgenden Seminar stellte die zertifizierte PEP- 4Kids-Trainerin Heidi Albisser die dem Kurs zugrunde liegenden Strategien und Unterstützungsmöglichkeiten für positive Beziehungen in der Familie vor. Durch die Verschiedenheit der einzelnen Persönlichkeiten ist Erziehung sehr komplex, und es gibt nicht die richtige Erziehung.Aber es gibt gewisse Grundregeln, welche eine gesunde Entwicklung des Kindes fördern. PEP4Kids steht für das Positive Erziehungs-Programm für Eltern mit Kindern von 2 bis 12 Jahren. An diesem Abend wurde auch das FGZ mit seinen diversen Angeboten für Kinder, Familien und Alleinstehende…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Jäger setzen neu auch Drohnen ein

Jäger engagieren sich im Frühling darum, dass während der Mähsaison möglichst keine Wildtiere dem Mähtod zum Opfer fallen. Rund 1000 Aargauer Jäger und Bauern sorgen mittels Absuchen und Feldbeobachtung dafür, dass Rehkitze und andere Wildtiere überleben. 15 Aargauer Jäger werden neu als Drohnenpiloten eingesetzt.

(Mitg.) Alle Jahre im Mai und Juni setzen sich die Aargauer Jägerinnen und Jäger mit dem Projekt «Rettet die jungen...