Muhen: Aus dem Gemeinderat

Di, 10. Jul. 2018

Im Rahmen der Nutzungsplanungsrevision hat der Gemeinderat vor drei Jahren den Kommunalen Gesamtplan Verkehr (KGV) beschlossen. Der Massnahmenkatalog sieht unter anderem eine Verkehrsberuhigung der Wohnquartiere vor.

Konkret sollen dabei temporeduzierte Zonen in Wohnquartieren geprüft und umgesetzt werden. Der Gemeinderat hat anlässlich der letzten Klausurtagung die Prüfung der Einführung von Tempo-30-Zonen als Legislaturziel verabschiedet. Abweichungen gegenüber der allgemein geltenden Höchstgeschwindigkeit (innerorts Tempo 50) müssen im Rahmen eines Gutachtens untersucht und begründet werden. Die Prüfung des Gutachtens erfolgt durch das Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung Tief-bau. Die Ballmer + Partner AG, Aarau,hat den Auftrag für die Erarbeitung eine Gutachtens «Tempo 30»…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Schulpflege gewählt

(Red.) Birrwil hat wieder eine Schulpflege. Nach den Turbulenzen rund um den Projektierungskredit eines Schulhaus-Neubaus waren alle Mitglieder im vergangenen Juni zurückgetreten. Bei der Ersatzwahl wurden nun bei einem absoluten Mehr von 139 Stimmen Karin Haller mit 263 Stimmen, Pirmin Portner mit 241 Stimmen und Sarah Galli mit 230 Stimmen gewählt. Roger Baumberger erhielt 85 Stimmen.