Zofingen: Mühelerin holt Goldvreneli

Di, 10. Jul. 2018

aw. Jürg Rüfenacht, Leiter Dienste der Aargauischen Kantonalbank, übergab den drei Besten des 9-Loch-Minigolfturniers, das im renovierten Geschäftsgebäude am Lindenplatz 18 anlässlich des Tags der offenen Tür stattfand, das ersehnte Goldvreneli. Auf dem anspruchsvollen Parcours, der über alle Stockwerke des AKB-Gebäudes führte, benötigte der Zofinger Hannes Wirz als bester Minigolfer 20 Schläge. Mit einer ansprechenden Leistung von 22 Schlägen sicherte sich Jacqueline Badrutt aus Muhen, als beste Frau, ein weiteres «Golfvreneli». Ein glücklicher Gewinner ist auch der junge Tino Häfliger. Eine grosse Anzahl an Besucherinnen und Besuchern absolvierten mit 26 Schlägen den Minigolf-Parcours. Das Los fiel auf den Reidner Schüler. Die drei Gewinner in der Bildmitte, umrahmt von…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Schulpflege gewählt

(Red.) Birrwil hat wieder eine Schulpflege. Nach den Turbulenzen rund um den Projektierungskredit eines Schulhaus-Neubaus waren alle Mitglieder im vergangenen Juni zurückgetreten. Bei der Ersatzwahl wurden nun bei einem absoluten Mehr von 139 Stimmen Karin Haller mit 263 Stimmen, Pirmin Portner mit 241 Stimmen und Sarah Galli mit 230 Stimmen gewählt. Roger Baumberger erhielt 85 Stimmen.