Berufslehre oder «gelernt ist gelernt!»

Fr, 08. Feb. 2019

Das Ziel des Projektes «Faszination Berufswelt aargauSüd» ist, das Problem der Lehrstellenbesetzung der Unternehmen in der Region zu entschärfen, im besten Fall zu lösen. Vielen Jugendlichen und auch ihren Eltern ist nicht bewusst, wie weit man es – dank des fortschrittlichen Bildungssystems in der Schweiz – mit einer Berufslehre brin- gen kann. Faszination Berufswelt aargauSüd hat bei erfolgreichen Politikerinnen und Politikern nachgefragt, welchen Weg sie nach der Schulzeit eingeschlagen haben und wie Sie über die Berufslehren denken. Vom Bundesrat zur Nationalrätin über den Regierungsrat bis zum Grossrat – lesen Sie hier die spannenden Meinungen.


Bundesrat Guy Parmelin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung.

Nach dem Abschluss einer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bank Leerau setzt Erfolgskurs fort

Die Bank Leerau Genossenschaft erzielte im Geschäftsjahr 2018 ein erneut sehr erfreuliches Ergebnis und steigerte ihren Gewinn. Das im Suhrental verwurzelte Institut konnte diesen gegenüber dem Vorjahr um 1,37 Millionen Franken verzeichnen.

(Eing.) Die Kundenausleihungen stiegen aufgrund anhaltender Bautätigkeit um 27,92 Mio. Franken auf 609,85 Mio. (+4,80 Prozent). Die Kundengelder dagegen verzeichneten eine Abnahme um 6,83 Mio. auf 493,92 Mio. Franken (-1,37 Prozent). Der ge...