Aus der Ratsstube

Mi, 12. Mai. 2021

(Mitg.) Nach erfolgreich absolviertem staatsbürgerlichem Test und nach erfolgter Prüfung der Integration hat der Gemeinderat folgenden Personen das Einwohnerbürgerrecht zugesichert: Alimli Arzu, geb. 9. Oktober 1978, Staatsangehörige der Türkei, Sandgasse 10, Reinach, gegen eine Gebühr von 1500 Franken; Aytar Salih, geb. 1. Juli 1974, und Aytar Ceyla Nur, geb. 29. August 2011, beide Staatsangehörige der Türkei, Tödistrasse 14, Reinach, gegen eine Gebühr von 1500 Franken; Lang Miroslava, geb. 17.April 1982, Staatsangehörige der Slowakei, Brüggelmoosstrasse 13, Reinach, gegen eine Gebühr von 1500 Franken.

Die Einbürgerungsakten werden nun dem Departement Volkswirtschaft und Inneres, Abteilung Register und Personenstand, Aarau, zur Weiterbehandlung zugestellt.

Bestattungsamt:…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich hab’ mehr als einen Koffer in Berlin»

Bettina Ramseier, SRF-Korrespondentin für Deutschland, ist in Reinach aufgewachsen. Seit Ende 2018 lebt die frühere Produzentin beim Nachrichtenmagazin «10vor10» mit ihrer Familie in Berlin. Mit klarer und engagierter Stimme berichtet sie via Skype von ihrem Werdegang und ihrer geschätzten Arbeit.

Was verbindet Sie noch heute mit dem Wynental und insbesondere mit Reinach?

Mit meiner Familie bin ich regelmässig zu Besuch bei meiner Mutter. Die Natur mit dem Homb...