Turnen: Noch nicht ganz zufrieden

Do, 06. Mai. 2021

(Eing.) Am vergangenen Samstag fand in Brittnau der «Weggere Cup» statt. Unter den Startenden waren auch zwei Geräteturner des STV Schlossrued, Nico Dahinden und Fausto Clerk. Beide starten in der Kategorie 3, und mit Jahrgang 2011 gehörten sie zu den jüngsten Turnern dieser Kategorie. Es war ihr erster Wettkampf im Geräteturnen und trotzdem sie bereits Erfahrungen im Kunstturnen hatten, waren beide sehr nervös, und dies zeichnete sich dann beim ersten Gerät, dem Boden ab. Während Fausto vor lauter Nervosität sogar einen Teil seiner Übung vergass, turnte auch Nico nicht nach seinem Können und dementsprechend fielen dann auch die Noten aus. Dies zog sich dann auch bei den beiden weiteren Geräten Schaukelringe und Sprung weiter. Erst beim Barren war dann die Nervosität endlich abgelegt und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beinwil am See: Jahreskonzert von MG und Musikschule

Der Löwensaal war gut gefüllt, als der junge Dirigent Mirco Gribi das immer wieder gern gehörte, flotte «Frohe Wiederseh’n» ertönen liess. Die Musikanten der «MG Böju» und der Musikschule freuten sich sichtlich, so viele Musikliebhaber bei ihrem Jahreskonzert begrüssen zu dürfen.