Zetzwil: Hauptpreis «meingleichgewicht» für die Stiftung Schürmatt

Mi, 05. Feb. 2014

Preisverleihung von Gesundheitsförderungsprojekten für Menschen mit Behinderung: Die Freude war gross in der Schürmatt Zetzwil. Die Stiftung nahm bei der Preisverleihung «meingleichgewicht» den Hauptpreis in der Höhe von 10’000 Franken entgegen.

Der Stiftung Schürmatt Zetzwil wurde am Dienstag, 4. Februar bei der 3. Preisverleihung «meingleichgewicht» des Migros-Kulturprozent der Hauptpreis in der Höhe von 10’000 Franken übergeben. Die Fondation Aigues-Vertes aus Bernex GE und die gaw – Gesellschaft für Arbeit und Wohnen aus Basel erhielten je einen Preis in der Höhe von 7000 respektive 4000 Franken. Weitere vier beispielhafte Projekte von Institutionen aus Homburg TG, Frauenfeld TG, Herisau AR und Freiburg bekamen einen Anerkennungspreis in der Höhe von je 1000 Franken. Seit 2011 zeichnet «meingleichgewicht» Gesundheitsförderungsprojekte von Institutionen für Menschen mit Behinderung mit jährlich insgesamt 25’000 Franken aus.

 

 

Kategorie: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

POLIZEINACHRICHTEN

Beromünster: Unfall mit Helikopter – niemand verletzt

Am Mittwoch, 16. Januar, kurz vor 11.30 Uhr, startete ein Helikopter des Typs Robinson R44 Raven auf dem Flugplatz Beromünster. Kurz nach dem Start fiel aus noch ungeklärten Gründen der Motor aus. Auf dies hin leitete der Pilot eine Autorotation ein. Bei der Gleitlandung blieb der Helikopter mit einer Kufe im weichen Boden stecken und kippte zur Seite. Der Pilot und die drei Passagiere wurden beim Unfall nicht ve...