Seltener Nachwuchs erwärmt die Herzen

Fr, 27. Jul. 2018

Zugegeben, Krabbenwaschbären wird man in einer Zetzwiler Wiese oder im Wald über dem Stierenberg keine finden. Für einmal machen wir an dieser Stelle eine Exkursion ins Papiliorama nach Kerzers. Tierpflegerin Ursula Kuster schickte uns aus aktuellem Anlass einen Beitrag mit «Jöö-Effekt».

(Eing.) Bereits am 6. Mai dieses Jahres wurden im Papiliorama in Kerzers zwei Krabbenwaschbären geboren. Das Papiliorama ist einer der wenigen Zoos in Europa, welche diese Art halten und insbesondere auch züchten kann. Es ist die zweite Geburt dieser Art im Papiliorama. Genauer gesagt im Nocturama. Die Zukunft von Krabbenwaschbären in den zoologischen Gärten ist jedoch mehr als ungewiss.

In Zoos bald nicht mehr zu sehen

Der Krabbenwaschbär ist ein Cousin des bekannten nordamerikanischen Waschbärs. Er ist…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

1.-August-Brunch abgesagt

Traditionsgemäss findet am Nationalfeiertag seit vielen Jahren beim Museum/Strohhaus der beliebte Brunch statt. Aufgrund der nicht abzuwägenden Lockerungen wurde der 1.-August-Brunch vorsorglich abgesagt.

(Mitg.) Ebenfalls wird das für den 4. bis 6. Juni 2020 geplante Jugendfest abgesagt. Das OK Jugend- und Beizlifest hat das Jugendfest neu auf 23. bis 26. Juni 2022 verschoben. Nicht stattfinden wird auch die diesjährige Gemeinde-Seniorenreise. Gemeinderat und das reformi...