Stimmen und Standpunkte

Do, 06. Mai. 2021

Ein Symbol für Menziken ist letzte Woche aus dem Menziker Dorfkern verschwunden. Das Hotel Waag, das vielen Zeitgenossen vor allem als Pub bekannt ist. Mit dem Gebäude verschwand ein Stück Geschichte. Es bleiben nur die Erinnerungen. Immerhin das Schild der Waag, welches inzwischen an der Fassade des benachbarten Gebäudes (Kirchstrasse 2) zwischengelagert ist, wo die Siegenthaler & Partner AG zuhause ist. Später, so ist es vorgesehen, soll es am Neubau einen gebührenden Platz erhalten. Dass es gerade dort hängt, hat nicht bloss geografische Gründe, der Name Siegenthaler ist mit der Waag in untrennbar verbunden. Ab 1922 war sie nicht weniger als 67 Jahre im Besitz der Familie Siegenthaler. Rechtsanwalt Marc Siegenthaler hat zwar selber nie in der Waag gewohnt, erinnert sich aber daran,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sieg von Natascha und Samira Rast

In Morges auf dem Genfersee fand die Schweizer Meisterschaft der Segelklasse 420er statt. Die Geschwister Natascha und Samira Rast aus Dürrenäsch holten die Goldmedaille.

(Eing.) Bei Leichtwindbedingungen konnten über die Auffahrtstage insgesamt fünf Läufe gesegelt werden. Das Segelteam Rast/Rast setzte sich bereits am ersten Tag an die Spitze und konnte den 1. Rang über alle vier Tage verteidigen und gewann somit souverän und verdient die Goldmedaille. Die...